sambolfoundation
sambolfoundation

press to zoom
womensmarch
womensmarch

press to zoom

press to zoom
sambolfoundation
sambolfoundation

press to zoom
1/6
 

Die Sambol Foundation fördert den Schutz von gewaltbetroffenen Frauen und Kindern in Sri Lanka. Betreute Unterkunft und Ausbildung sollen die Lebenssituation verbessern. Detaillierte Informationen zur Stiftungsarbeit hier.

Sambol Foundation

Als gemeinnützige Stiftung decken wir mit Spendengeldern die Kosten für den Aufbau und Betrieb des Schutzhauses. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass von Gewalt betroffene Frauen mit ihren Kindern die Möglichkeit zur Flucht und Hilfe haben.

Die Beschriftung am Tor

Mit dem Kauf eines Sambol Foundation Artikels hilfst du gewaltbetroffenen Frauen und Kindern  und ermöglichst ihnen Zuflucht, Sicherheit, Therapie und eine Chance auf ein selbständiges und gewaltfreies Leben. Ausserdem unterstützt du damit auch die Weberinnen und Helferinnen bei Rice&Carry.

Hier gehts zum Shop.

EFV-20210701- Sambol Fundation -0057.jpg
 

Über uns

Die Sambol Foundation wurde von Devika (35), gelernte Grafikerin und ehem. Mitarbeiterin des Mädchenhauses Zürich, und Luca (37), Studium in Management & Economics danach Leiter Administration & Betrieb des FC Zürich, 2018 gegründet. 

 

2017 hatten sie nach langer Planung entschlossen, die Zelte in Zürich abzubrechen und ihre geschätzten Jobs zu kündigen, um ihre langjährige Herzensprojekte weiter zu entwickeln. Sie sind zusammen mit damals einer Tochter nach Sri Lanka, Devika’s Geburtsland, gezogen.
 
Die Stiftung möchte eine Hilfe zur Selbsthilfe ermöglichen. Durch eine Schutzunterkunft, Stabilisierung, feste Strukturen und die Begleitung im Alltag werden zuerst traumatische Erfahrungen abgefangen. Danach soll eine Nachfolgelösung erarbeitet werden, so dass ein selbstbestimmtes Leben zu einem späteren Zeitpunkt möglich wäre. Der Name der Stiftung entstammt einem Zusatz zum Sri-Lankesischen Curry. Als Extra zu einem Curry wird ein "Sambol" serviert, es verleiht Farbe und einen extra Geschmack. Dies soll im übertragenen Sinn auch für die Stiftung gelten.